Gedenkdaten der Fuggerstadt Augsburg


Rathaus und Perlach, die Wahrzeichen von Augsburg
Viele Gedenkdaten der Fuggerstadt und Renaissancestadt Augsburg stellen wir in der Chronik von der Gründung bis heute in der Chronik der Jahrhunderte sowie im Gedenkdatenkalender vor!
Außerdem präsentieren wir Wissenswertes über die Fugger in Augsburg,   die Bischöfe in Augsburg,   die Bürgermeister in Augsburg sowie die Ehrenbürger von Augsburg und viele Biographien von Augsburgern.
 

Aktuelles:

Gedenktag für heute:

22.01.1635 Otto Heinrich Fugger wurden seine Titel Hoch- und Wohlgeboren bestätigt.

22.01.1638 Johann Ernst und Otto Heinrich Fugger sowie ihr Vetter Johann Fugger jun. bekamen ihren Titel Hoch- und Wohlgeboren bestätigt.

22.01.1699 Joseph Ignaz Philipp, Landgraf von Hessen-Darmstadt, Bischof von Augsburg, wurde in Brüssel geboren.

22.01.1716 Maria Jakobina von Schnurbein, geb. von Langenmantel, wurde in Augsburg geboren. Sie wohnte verheiratet in Köthen in Sachsen-Anhalt und ist dort auch gestorben.

22.01.1827 Marie-Luise von Stetten wurde in Augsburg geboren.

Die älteste Kirchenkrippe Deutschlands steht im Augsburger Mariendom.
Und hier noch alle Krippen in Augsburg!
Aktuelles über Augsburg, Termine und Veranstaltungstipps gibt es hier bei der Regio Augsburg Tourismus GmbH


Kontakt@Augsburger-Gedenktage.de
 


Erstellt von: SchwabenMedia Meitingen